Gasthof damals


Was ist gestern? Wann beginnt es? Rückt es doch mit jeden Tag weiter weg.

Erbaut wurde das Gebäude des JohannesHofs um 1848. Es hat einige Besitzer gesehen und viele Feten und Feste beherbergt. Einige politische Systeme hat er überstanden und noch heute trotz das Gebäude Wind, Regen und Hitze.

Bis 1992 war der Gasthof Bockendorf ein Gewerbe. Mit der Änderung der Lebensweise und des Konsumverhaltens der Bevölkerung rückte es immer weiter aus dem Bewusstsein.

2015 entsteht der Kulturwerkstätten JohannesHof e.V. Seither werden Workshops, Tanzveranstaltungen, Integrationsprojekte, Konzerte und vieles mehr durchgeführt. 



bei der Arbeit
alte Eingangstür
grüne Eingangstür
Trenner
Trenner