Logo Johanneshof
 
07. Februar 2017

„QiGong im Sitzen“
"The sItting Qi"


Projekt Treppe
 

Sitzend zum energiegeladenen Muskelkater
Es werden zehn „Übungsbilder“ im Sitzen eingeübt. Diese bringen mühelos den gesamten Körper in Bewegung. Sie sind leicht erlernbar und dehnen, weiten und lockern verspannte Muskeln und Gelenke. Die bildhafte Sprache des Qigong macht einen spielerischen und lebensnahen Zugang möglich, wir drehen das Windrad, schöpfen das Wasser oder breiten die Schwingen aus. Ergänzt wird der Kurs mit Basisübungen aus dem Qigong zur Stärkung des Nieren-Qi und der Energiezentren im Körper.

Bitte mitbringen: flache Schuhe mit dünnen Sohlen oder Socken, lockere Kleidung, leichte Jacke, eine Decke oder Yogamatte, etwas zu trinken …

Kursleitung: Irene Weßling, Lehrerin für Taijiquan & Körperarbeit
Kursbeitrag: 50 Euro (10 Termine ab Do. 23.02.17, 14-tägig) 17.00–18.00 Uhr
Anmeldung bis Mo. 20.02.17 im JohannesHof unter 0174 8 922 966 oder sift.joho@gmail.com

„Sei ruhig wie ein Berg, bewege Dich wie ein großer Fluss.“ Wu Yuxiang



The sItting Qi

Amazing how exhausted you can get while sitting. The exercises being done stretch and ease muscles and tendons. Because Qigong can be described in pictures (circling in the wind, lifting clear water from a well or spread the wings) it can be learned easily. The course is complemented by basic motions to strengthen kidneys-Qi and energy centers of the body.
Please bring: trainers or socks, casual cloths, jacket, a blanket or mattress, something to drink …
Trainer: Irene Weßling, teacher of Taijiquan & Körperarbeit
Fee: 50 € (10 parts, from Thu, Feb 23rd, every two weeks) 17.00–18.00 Uhr
Reservation till Feb 20th at JohannesHof: 0174 8 922 966 or sift.joho@gmail.com

"Be balanced as a Rock, move as a river" Wu Yuxiang


Kulturwerkstätten Johanneshof Hauptstraße 29, 09661 Hainichen / OT Bockendorf
Mail stift.joho@gmail.com Internet kulturwerkstaetten-johanneshof.de
Google Maps Johanneshof Facebook Like