Logo Johanneshof
Projekt Treppe
KlEIne schriTTE ... heAVen's stair casE
Ja, man kommt hinein in den JohannesHof – zur Zeit durch den Hintereingang. Dieser ist schon fast barrierefrei und ohne Gefahr zu begehen. Aber wer will schon durch die Hintertür, wenn es doch eine Haustür gibt. Nur ist die im Moment noch geschlossen. Da die letzte Pflege schon einige Jahre her ist, befindet sich die Treppe in einem maroden Zustand.
Das gilt auch für die Kellertreppe. Der Putz ist lose, die Steine wackeln und die Stahlträger sind vom Rost zerfressen. Hier muss Abhilfe geschaffen werden. Die Renovierungsarbeiten sollen aber nicht nur die genannten Gefahren beseitigen – schöner solls auch werden.


There are a few possibilities for people to enter the JohannesHof. However, for now the recommended entrance is the door in the back. This entrance is kind of barrier free and save to use. Sadly, the original main entrance is closed at the moment. Main reason is the status of the stairs in front. These have not seen attention for years. The same is true for the stairs down to the cellar. Using these stairs is almost dangerous and needs some safety instructions:) The concrete has vanished partly, the bricks are loose and the steel bars have corroded away. In order to access the cellar (used for beer, wine, cheese storage), the stairs need to be repaired and beautifully decorated – to please your eyes each time you frequent JohannesHof:)


  
Kulturwerkstätten JohannesHof
Bank: Sparkasse Mittelsachsen
IBAN: DE80870520000190026510
BIC: WELADED1FGX
Kulturwerkstätten Johanneshof Hauptstraße 29, 09661 Hainichen / OT Bockendorf
Mail stift.joho@gmail.com Internet kulturwerkstaetten-johanneshof.de
Google Maps Johanneshof Facebook Like